März, 2015

Was geschieht mit dem Dienstwagen bei Krankheit?

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone

Ein Dienstwagen kann ein Mitarbeiter ausschließlich für dienstliche Zwecke oder auch zur privaten Nutzung überlassen werden. Nach einer Entscheidung des Landesarbeitsgerichts Berlin-Brandenburg (10 Sa 1809/12) ist der Arbeitnehmer nicht verpflichtet, während seiner Arbeitsunfähigkeit den Dienstwagen abzuliefern. Wird das Fahrzeug während der Arbeitsunfähigkeit benötigt, muss es vom Wohnort des Arbeitnehmers abgeholt werden.

Share on Facebook0Tweet about this on TwitterShare on Google+0Email this to someone