Aktuelles:

Unfallschäden an Elektrofahrzeugen

29. Juni 2022
Unfallschäden an Elektrofahrzeugen

Auch Elektrofahrzeuge können in einen Unfall verwickelt werden. Bei der Schadenregulierung durch den Haftpflichtversicherer des Unfallgegners kann es dann zu Problemen kommen. So gibt es vertragliche Konstellationen, in denen der Eigentümer des Fahrzeuges zwar das Elektrofahrzeug selbst kaufte, die Batterie jedoch von einem anderen Anbieter angemietet hat. Er ist dann nicht der Eigentümer der Batterie, sondern nur des Fahrzeugs und muss den Vermieter der Batterie in die Schadenregulierung einbeziehen. Bei einem Totalschaden eines Fahrzeuges mit Batteriemiete ist es von Vorteil, wenn der Sachverständige den Zeitwert des Fahrzeuges und der Batterie getrennt voneinander ermittelt. Ein entsprechendes Problembewusstsein besteht in der Praxis bislang kaum. Auch dauert die Ersatzbeschaffung eines bei einem Unfall unreparabel beschädigten Elektrofahrzeuges meist länger als die eines herkömmlichen Fahrzeugs, ist doch der Markt für gebrauchte Elektrofahrzeuge noch sehr klein. Mit Versicherung des Unfallgegners muss in diesem Fall darüber gestritten werden, dass nicht nur die Nutzungsausfallentschädigung während der üblichen Wiederbeschaffungsdauer von 14 Tagen übernommen wird, sondern auch darüber hinaus. Gleiches gilt für höhere Kosten der Ersatzbeschaffung eines vergleichbaren Elektofahrzeuges und Standkosten. Es empfiehlt sich deshalb, bei einem Unfallschaden am Elektrofahrzeug von vornherein einen Fachanwalt für Verkehrsrecht mit der Schadenregulierung zu beauftragen.

Erstberatung unter: 0331 281290-030

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular
Kontaktformular

Hier finden Sie uns in Potsdam:

Fachanwältin für
Versicherungsrecht und Verkehrsrecht
Birgit Janßen

Helene-Lange-Str. 10
(Ecke Jägerallee), 14469 Potsdam

Telefon: 0331 2010-981
Fax: 0331 2010-983
Email: sekretariat[aT]kanzleijanssen.de

Fachanwältin für
Arbeitsrecht und Verkehrsrecht
Alexa Graeber

Hegelallee 57
(am Nauener Tor), 14467 Potsdam

Telefon: 0331 281290-030
Fax: 0331 281290-039
Email: mail[at]Alexa-Graeber.de